büro pm&b - Dr. Rehm

>Veränderung ist nicht zu planen. Veränderung ist zu moderieren!<

Das büro pm&b - Dr. Rehm initiiert, implementiert und koordiniert seit 2004 Projekte und Netzwerke für Kunden, um zielgerichtet und systematisch Entwicklungspotentiale zu erschließen. Auf Basis professioneller Analysen, Konzeption und Betreuung werden gemeinsam gesteckte Ziele verfolgt. Die Bedeutung des immateriellen Kapitals der Unternehmungen oder Organisationen stet dabei häufig in den Mittelpunkt der Aufmerksamkeit.

Mit mehrjähriger Erfahrung in der maritimen Branche, in der politischen Beratung, in europäischen Projektkontexten, aus dem Projekt- und Wissensmanagement sowie der Clusterentwicklung heraus bietet das büro pm&b über seine Dienstleistungen spezifische Lösungen zur strategischen Geschäftsentwicklung an. Die stetige Tätigkeit an der Schnittstelle zwischen Wirtschaft, Wissenschaft und öffentlichen Einrichtungen befähigt für Kompetenznetzwerke die Aufgabe des "Kümmerns" zu übernehmen. Darüber hinaus konzipiert, organisiert und moderiert das büro pm&b Workshops, Seminare, Konferenzen und Ausstellungen, an die sich Teilnehmer erinnern, so dass damit tatsächlich Impulse für weitere Entwicklungen geliefert werden. Das breite Erfahrungsspektrum als auch die vielseitigen Netzwerkverbindungen bilden die Grundlage das büro pm&b mit Ideen und bei konkreter Projektentwicklungen und -realisierungen einzubinden.

Das Selbstverständnis einer ganzheitlichen Betrachtung und der verantwortlich-nachhaltigen Anpassung von Systemen, leitet das Handeln des büro pm&b. Ziel ist es, neue Impulse für neue Ansätze und Lösungen mit klarem Mehrwert für die Kunden zu liefern. Somit sind es selten punktuelle Beratungstätigkeiten, sondern vielmehr wird das büro pm&b meist begleitend in einen Prozess eingebunden.




Das büro pm&b ist Mitglied und fördert


Gesellschaft für Wissensmanagement e. V. (GfWM)



Wikimedia Deutschland – Gesellschaft zur Förderung Freien Wissens e. V.




Deutsche Geologische Gesellschaft - Geologische Vereinigung e. V. (DGGV)

update: Juni 2016